Klaus Siebertz
Vorsitzender
Liebe Wandlitzerinnen, liebe Wandlitzer,

herzlich willkommen auf der Internetseite der CDU Wandlitz.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Unser Ziel, die Gemeinde Wandlitz noch lebens- und liebenswerter zu machen und vor allem zu erhalten, erreichen wir am besten gemeinsam mit Ihnen.

Sie möchten ein Problem gelöst wissen, Sie haben Ideen und Vorstellungen, die sich auf Gemeindeebene umsetzen lassen. Sprechen Sie uns an oder noch besser, kommen Sie zu unseren öffentlichen Sitzungen, damit wir Ihre Vorschläge oder Ihre Kritik, direkt in unsere Arbeit einbinden können.

Herzliche Grüße

Klaus Siebertz

Vorsitzender der CDU Wandlitz


 
31.01.2017
Seit November 2016 ist die CDU Bernau gemeinsam mit vielen Bürgern im südlichen Barnim aktiv, um Unterschriften für die Volksinitiative zum Erhalt der Landkreise und für mehr Bürgernähe zu sammeln. Neben Aktionen am Bernauer Bahnhof und anderenorts wurden auch die Bürgersprechstunden und verschiedene Veranstaltungen dafür genutzt, mit den Bernauerinnen und Bernauern zur Kreisreform ins Gespräch zukommen. Skepsis und Ablehnung überwogen, sind doch vielen Bernauern noch die fatalen Auswirkungen der Kreisgebietsreform Anfang der 1990er Jahre in Erinnerung. So konnten am Rande des traditionellen Neujahrsempfangs vom Birkholzer Ortsvorsteher Dieter Geldschläger mehr als 60 Unterschriften allein aus seinem Ortsteil in Empfang genommen werden.

26.01.2017 | Kristian Stelse
Kreisvorstandsbeschluss vom 25.01.2017
Der Vorstand der Barnimer CDU hat sich in seiner letzten Sitzung am 25.01.2017 einstimmig für innovative Änderungen bei der Schulentwicklungsplanung ausgesprochen. Dabei beschloss der Vorstand zugleich eine Empfehlung an die CDU-Kreistagsfraktion, sich im Kreistag und seinen Ausschüssen aktiv dafür einzusetzen.

Zum Beschluss erklärt der Barnimer CDU-Kreisvorsitzende Danko Jur:

„Wir sind uns einig, dass der vorliegende Entwurf zur Schulentwicklungsplanung so nicht zustimmungsfähig ist. Er sollte vor allem noch einmal hinsichtlich des Erhalts der vorhandenen Grundschulen und der Entwicklung im südlichen Barnim überprüft werden. Weiterhin ist aus unserer Sicht der Einsatz einer speziell dafür entwickelten Software bei der zukünftigen Erarbeitung der Planung empfehlenswert, um mit signifikanten Vorhersagen schon heute richtig für die Zukunft zu entscheiden und um die Bildungsqualität im Landkreis transparent darzustellen sowie zu optimieren.“

21.01.2017 | Jens Koeppen MdB
Landesdelegierte machen „Nägel mit Koeppen“ – erklärtes Ziel Direktmandat
Im Rahmen der Landesvertreterversammlung am 20.01.2017 legten die Delegierten der CDU Brandenburg ihre Kandidaten-Liste für die Bundestagswahl im Herbst dieses Jahres fest. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen erklärt zu seiner Wahl auf den 2. Platz der Liste:

„Ich freue mich über die sehr gute Position auf dem 2. Platz unserer Landesliste. Die Wahl auf den Listenplatz 2 verdeutlicht für mich als Abgeordneten des Bundestagswahlkreises 57 - Uckermark-Barnim 1 - ganz klar die Anerkennung der politischen Arbeit für unsere Region, die wir als CDU Kreisverbände von Uckermark und Barnim in den vergangenen Jahren geleistet haben. Trotz der guten Startposition ist unser Anspruch im Wahlkreis für den 24.09.2017 „Direkt 2.0“ - die erfolgreiche Verteidigung des Direktmandates.

17.01.2017 | Kristian Stelse
Klausurtagung des Kreisvorstandes mit den Ortsverbänden
Der Vorstand der Barnimer CDU kam am Samstag, den 14. Januar 2017, in Eberswalde gemeinsam mit den Vorsitzenden der CDU-Ortsverbände zu einer Tagesklausur zusammen, um die Aufgaben des Jahres 2017 zu besprechen und einzelne Veranstaltungen des vergangenen Jahres auszuwerten. Zu Gast waren dabei auch der Brandenburger CDU-Generalsekretär Steeven Bretz und der Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen.

„Wir wollen heute konstruktiv über unsere Schwerpunkte für das kommende Jahr mit dem Höhepunkt der Bundestagswahlen im September 2017 diskutieren und eine geschlossene gemeinsame Linie der Barnimer CDU festlegen", so Danko Jur, Vorsitzender der CDU Barnim beim Auftakt der Veranstaltung. Auf der Tagesordnung stand dabei unter anderem der Bericht von Steeven Bretz zu aktuellen politischen Themen, vor allem zur Volksinitiative gegen die Kreisgebietsreform. „Ich bin optimistisch, dass wir diese bürgerunfreundliche Reform noch stoppen können. Dies zeigt sich auch an der Unterstützung vieler Brandenburger und natürlich auch Barnimer bei der Unterschriftensammlung. Die CDU Barnim hat sich hier sehr aktiv eingebracht", sagte Steeven Bretz in seinem Vortrag.

09.01.2017 | CDU-Landtagsfraktion
Auf ihrer Jahresklausur in Wittenberge führte die CDU-Fraktion am Montag ihre turnusgemäßen Vorstandswahlen durch. Dabei wurde Ingo Senftleben einstimmig im Amt des Fraktionsvorsitzenden bestätigt und der gesamte Vorstand wiedergewählt. Ingo Senftleben bedankte sich bei der Fraktion für das Vertrauen. „Das Ergebnis bestätigt uns in unserer Arbeit und gibt uns Rückenwind für die Fortsetzung unseres konsequenten und pragmatischen Oppositionskurses.“
Quelle: Ingo Senftleben MdL  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Gemeindeverband Wandlitz  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.29 sec. | 43264 Besucher