Anträge
Beschlussantrag wegen AWO Wandlitz

Lt. Pressenotiz vom 04.06.2009 hat der AWO-Kreisverband anlässlich einer hausinternen Finanzprüfung einen vierstelligen Fehlbetrag bei der AWO Wandlitz festgestellt und diesbezüglich Strafanzeige gestellt.

 

Die CDU-Fraktion hält es für dringend erforderlich, dass angesichts von jährlichen Zuschüssen der Gemeinde von 16.000,- € an die AWO Wandlitz eine lückenlose Aufklärung dieser Angelegenheit erfolgt. Im Hinblick auf die hohen gemeindlichen jährlichen Zuschüsse ist der festgestellte vierstellige Fehlbetrag bei der AWO Wandlitz nicht nur eine interne Angelegenheit der AWO.

 

Die CDU-Fraktion regt daher an, die Angelegenheit von einem unserer Ausschüsse untersuchen zu lassen. Hierzu käme der Sozialausschuss (A5) in Betracht. Der Ausschuss sollte prüfen, ob die gemeindlichen Gelder richtig abgerechnet wurden und ob nicht angesichts des jetzt bekannt gewordenen Fehlbetrages noch ergänzende Unterlagen von der AWO Wandlitz eingefordert werden müssen, um Klarheit in der Sache zu bekommen.

 

 

 

 

 

 

Beschlussantrag für die Gemeindevertretersitzung vom 09.07.09:

 

Die Gemeindevertretung beschließt, den Ausschuss A5 damit zu beauftragen, die Unterlagen im Zusammenhang mit der Vergabe der Fördermittel für die AWO Wandlitz der letzten Jahre zu prüfen und eventuell festzulegen, welche ergänzenden Unterlagen noch von der AWO Wandlitz einzufordern sind.

 

 

 

 

Fraktion der CDU

 

Hartmuth Kufeld

eingetragen von Burkhard Lange, 05.07.2009, 19:58 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Gemeindeverband Wandlitz  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 9394 Besucher