Klaus Siebertz
Vorsitzender
Liebe Wandlitzerinnen, liebe Wandlitzer,

herzlich willkommen auf der Internetseite der CDU Wandlitz.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Unser Ziel, die Gemeinde Wandlitz noch lebens- und liebenswerter zu machen und vor allem zu erhalten, erreichen wir am besten gemeinsam mit Ihnen.

Sie möchten ein Problem gelöst wissen, Sie haben Ideen und Vorstellungen, die sich auf Gemeindeebene umsetzen lassen. Sprechen Sie uns an oder noch besser, kommen Sie zu unseren öffentlichen Sitzungen, damit wir Ihre Vorschläge oder Ihre Kritik, direkt in unsere Arbeit einbinden können.

Herzliche Grüße

Klaus Siebertz

Vorsitzender der CDU Wandlitz


 
01.03.2018 | CDU
Landratswahl 2018
Mit Blick auf die anstehende Landratswahl im Barnim am 22.04., haben Othmar Nickel und die CDU Barnim ein Info-Video erstellt, um die Frage zu beantworten: "Was macht eigentlich der Landrat?"
weiter

25.02.2018
Sicherheit in Zeiten des Wandels als Thema
Im Rahmen des 5. Bürgerforums der CDU Barnim debattieren der Barnimer Landratskandidat Othmar Nickel und der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg Björn Lakenmacher (MdL) wie wir Sicherheit in Zeiten des Wandels schaffen und unsere Heimat bewahren können. Seien Sie am 5. März 2018 ab 18:30 Uhr herzlich Willkommen zu einem kurzweiligen Abend bei der Feuerwehr Zepernick in der Neckarstraße 22 in 16341 Panketal.

02.05.2017 | Katja Kobold / Florian Kruse
Artikelbild

Mit viel Freude haben wir den nachstehenden Bericht der Basdorfer Hortgruppe über den gewonnen Lernausflug zum Recyclinghof Eberswalde gelesen. Es ist schön, mitzuerleben, wie sich die Kinder mit viel Spaß und Ehrgeiz gleichzeitig mit den Themen Umwelt, Wirtschaft und unserer Region beschäftigen!

weiter

31.01.2017
Seit November 2016 ist die CDU Bernau gemeinsam mit vielen Bürgern im südlichen Barnim aktiv, um Unterschriften für die Volksinitiative zum Erhalt der Landkreise und für mehr Bürgernähe zu sammeln. Neben Aktionen am Bernauer Bahnhof und anderenorts wurden auch die Bürgersprechstunden und verschiedene Veranstaltungen dafür genutzt, mit den Bernauerinnen und Bernauern zur Kreisreform ins Gespräch zukommen. Skepsis und Ablehnung überwogen, sind doch vielen Bernauern noch die fatalen Auswirkungen der Kreisgebietsreform Anfang der 1990er Jahre in Erinnerung. So konnten am Rande des traditionellen Neujahrsempfangs vom Birkholzer Ortsvorsteher Dieter Geldschläger mehr als 60 Unterschriften allein aus seinem Ortsteil in Empfang genommen werden.

29.12.2016 | www.maz.de/Ulrich Wangemann
Kaum Abschiebehaft unter Rot-Rot
Ausweitung der Abschiebehaft – das fordern Politiker als Reaktion auf Gewaltakte von Asylbewerbern. In Brandenburg würde das heißen: Volle Schubumkehr. Denn unter Rot-Rot ist dieses Zwangsmittel in Brandenburg stark eingeschränkt worden.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Gemeindeverband Wandlitz  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 49193 Besucher